Kopf

Feldtest Aarau 2021

Wann: Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wo:in der Reithalle Schachen (80m x 27m)
Anmelden: bis 27.09.21
 
Covid19 - Vorgaben Feldtest Aarau

Der Feldtest Aarau wird mit verschiedenen Anpassungen ohne Zertifikatspflicht durchgeführt:

  • Verpflegung im Freien
  • Keine Siegerehrung
  • Maskenpflicht im Vorraum der Halle
  • Maskenpflicht in den Toiletten
  • Kein Zugang zum Anlass für Personen mit Symtomen (Eigenverantwortung).

Die Regeln von Bund und Kanton sind verbindlich und in Eigenverantwortung einzuhalten.
Die Vorgaben können ständig den neusten Bedingungen von Bund und Kanton angepasst werden.

Wir zählen auf eure Unterstützung!

Gesetzliche Grundlage:
Covid-19-Verordnung 2 (818.101.24)

Zum Ausdrucken:


Feldtest Aarau 2020

Wann: Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wo:in der Reithalle Schachen (80m x 27m)
Corona-Schutzkonzept

Damit der Feldtest reibungslos und vor allem Ansteckungsfrei über die Bühne gehen kann, bitten wir euch folgende Massnahmenstrikt zu berücksichtigen. 

  • In der ganzen Reithalle herrscht Maskenpflicht (Ausgenommen nur noch Reiter welche auf dem Pferd sitzen) Allen anderen inkl. Hilfspersonal und Richter tragen eine Maske.
  • Jeder Teilnehmer und Gast der Veranstaltung muss beim Sekretariat seine Kontaktdaten angeben. Danach wird ein Armband gegen ein Depot von CHF 10.- ausgehändigt. Bei Abgaben des Armbands wird das Depot zurückerstattet. Bitte das Depot passend mitbringen. Grund für das Depot ist, dass wir wissen müssen, wann Ihr die Anlage wieder verlassen habt.
  • Zugang in der Reithalle haben nur registrierte Personen
  • Es wird keine Festwirtschaft angeboten. Es kann an einem Stand Getränke sowie Sandwiches gekauft werden. Die Verpflegung muss aber im Freien stattfinden.
  • Bitte pro Pferd nur so viele Personen mitnehmen wie unbedingt benötigt werden.
  • Zuschauer haben keinen Zutritt.
  • Nach Beendigung des Feldtests bitten wir euch das Gelände wieder zu verlassen. Rangverkündigung findet keine statt. Die Resultate werden so schnell wie möglich aufgeschaltet.

Feldtest Aarau 2019

Wann: Mittwoch, 30. Oktober 2019
Wo:in der Reithalle Schachen (80m x 27m)
Anmelden: bis 07.10.2019  
  Anmeldeformular als PDF ausdrucken  
  • Qualifikationsplatz Prämienstutenschau
  • mit Festwirtschaft
  • Weitere Informationen 079/667 87 71 (Reto Härdi)
Rückblick

San Dorell ..Clooney von Anwil.. H.C.Wanda

Feldtest Aarau -
Letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Swiss Breed Classic 2019

Mit einem tollen Nennergebnis von 48 Pferden konnte die Pferdezuchtgenossenschaft Bremgarten den diesjährigen Feldtest in Aarau durchführen. Dies war der letzte Feldtest vor der Swiss Breed Classic, die dieses Jahr ebenfalls in Aarau stattfindet. Die ideale Möglichkeit für die Pferde, sich mit der wunderbar hergerichteten Infrastruktur bereits vertraut zu machen.
Neu war, dass dieses Jahr der Feldtest Aarau nicht wie gewohnt im Sommer stattfand, sondern im Herbst anstelle des Feldtests in Bern. Dies scheint bei den Züchtern gut anzukommen.

Auf den vorderen Rängen waren alles springgezogene Pferde zu sehen.
Mit einem Gesamtdurchschnitt von 7.94 konnte die von Fabian Huwiler aus Auw gezüchtete Stute H.C. Wanda die Richter von Ihren hervorragenden Qualitäten überzeugen und ging somit als deutliche Siegerin hervor.  Besonders mit Ihrem Typ und dem Galopp brillierte die vom Springpferdemacher Cornet Obolensky abstammende Schimmelstute. Sie qualifizierte sich für die Swiss Breed Classic im Bereich Grundgangarten.
Auf den Rängen zwei und drei rangierten Credo (Casalido) im Besitz von Jonas Zimmermann, ebenfalls qualifiziert für die Swiss Breed Classic Grundgangarten und  Calisto vom Wehribach (Coeur de Nobless M) von Hanspeter und Käthi Schmitz, der sich mit der besten Freispringbeurteilung des Tages einen Platz für die Swiss Breed Classic Freispringen sicherte.
Die besten Noten bei den Grundgangarten holte sich San Dorell KWG mit 8.25 Punkten. Dieser lackschwarze Nachkomme von San Amour steht im Besitz von Susanne und Roger Eggli. Wie es der Name bereits sagt, wurde er von Walter Kunz aus Grosswangen gezüchtet.

Wir freuen uns nun, viele von den qualifizierten Pferden und interessierte Zuschauer in Aarau an der Swiss Breed Classic am 16. November 2019 begrüssen zu dürfen. Die Pferdezuchtgenossenschaft Bremgarten scheut keine Mühe, einen optimalen Rahmen für diesen Anlass der besten dreijährigen CH-Pferde zu bieten. Das hochangesehene internationale Richtergremium wird die Pferde fachmännisch beurteilen und kommentieren. Für das Wohl der Zuschauer wird während und nach der Veranstaltung in unserem Restaurant gesorgt. Nach dem sportlichen Teil lädt der Barbetrieb zum Feiern ein.

Auf ein Wiedersehen in Aarau!

Resultate